Startseite
    ego sum
    Other fucking Stuff...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/bitchybox

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nix Erkälrung...

Nu, dat war wohl nix mit der Erkältung... Zwar lag ich Freitagmorgen flach und konnte nichtmals alleine aufstehen, aber irgendwie war das alles nich normal.

Ich zum Arzt, was zum Gurgeln bekommen, weil ich nicht mehr sprechen konnt. Danach wieder ins Bett. Da blieb ich auch bis Dienstag Abend. Danach war alles weg. Wie wegeblasen... Unglaublich aber wahr... Freitag und Samstag wars am schlimmsten.. Trotzdem seltsam... Syntax geht davon aus, das es an meinem Weisheitszahn liegt... Aber warten wirs mal ab.

Dann gehts weiter im Text. Meine neue Freiheit ist da. Nein, heute kam meine MasterCard per Post. Für alle die es noch nicht wissen: Ich fahre im Dezember nach London und brauche dieses wunderschöne Stück Plastik um mein Bettchen buchen zu können. Ja, richtig, mein Bettchen. Ich bin ja nicht Krösus und kann mir n ganzes Zimmer leisten ^^

Ich habe Nackenschmerzen... Ich weiß nicht wieso, aber ich habe welche...

Öhm... ja... *überleg* Es is Freitag, 1:21 Uhr und ich weiß nich so recht, was ich hier mache...ich langweile mich und warte eigentlich. Auf meine Abwechslung die hoffentlich bald kommt.

Morgen, am Samstag steht bis jetzt nichts an, aber das ändert sich vielleicht gant spontan *freu*

Joar, das wars dann für heute, würd ich mal sagen...Carpe Noctem 

11.11.06 01:24


hmpf

Na Prima ..

Zu dem Problem, das ich mich kaum bewegen kann, weil ich einen Ganzkörper Muskelkater habe, bemerke ich seit ca. zwei Stunden ein Kratzen im Hals, was von Moment zu Moment doller werden zu scheint... Es kündigt sich also meine Typische Herbst/Winter Erkältung an...Die Sommer/Herbst Erkältung war ja schon da, vor einigen Monaten...vor Dreien um genau zu sein. Nu sitz ich hier, mit ZitronenSorbet und versuche das gekratze zu lindern... *grml*

2.11.06 21:18


Halloween Schocktherapie

Achja...Halloween ist immer ein schöner Tag jedes Jahr. ich freu mich immer schon wochen vorher wie ein Kind und auch dieses Jahr stand was tolles an. Kino. The Grudge 2. Ich mit meinen schwachen Nerven hatte mich tatsächlich entschieden in diesen Film zu gehen. So saßen Syntax und ich dann im Kino. An unserer Seite nette Herren, die uns beschützen sollten, wobei der eine genauso viel Angst hatte wie ich...nur der andere quatschte munter durch den Film und hielt die kleine Syntax davon ab, sich unter dem Sitz zu verstecken. *fg* Film fängt an...Erste Szene...*SCHOCK* ... super...ganz prima...ich angespannt... weitergeguckt...nächste Szene *SCHOCK* Dann gings etwas ruhiger weiter...dann kam etwas später wieder eine Szene...da hab ich geschrien...keine ahnung wieso, aber fast hät ich geheult...hyperventiliert habe ich nicht, dafür Syntax...Zwischen heulen und lachen über die eigene Blödheit, wollte ich immer wieder den Film verlassen. Ich dachte: "Hey, geh hier raus, das packst du nicht...das hälst du im kopf nich aus..." Und dann gings weiter. *SCHOCK* *SCHOCK* *SCHOCK*. Es hörte nicht mehr auf...dann war der Film zuende und zitternd verliessen wir mit unseren Rettern das Kino. Als Dank gingen wir in den Irish Pub. Die nette Dame, die Bedienung, die hatte so nen tollen Hexenhut auf. Da stand Guiness drauf. So einen wollt ich auch. Und mein Retterchen hat die nette Dame gefragt wo man die herbekommt. Sie sagte, die bekomme man, wenn man 5 Guiness getrunken hat, das aber wohl nicht mehr geht, da sie bald schliessen. Dann ging sie und brachte den beiden Rettern noch jedem ein Guinness und für jeden einen tollen Hexenhut, ganz umsonst Noch schnell ein Foto und dann abmarsch. Ein schööööööööööööööööööööööööööner Abend ^^

'Myself at Halloween' von KrawallTusse
2.11.06 19:23


Die Waschmaschine

Als ich umzog, nahm ich die Waschmaschine mit.

Wir schlossen sie hier im Keller an und saßen dann mit all unseren Habseeligkeiten an Klamotten im Keller und nichts passierte.

Waschmaschine Kaputt.

Beim Transport irgendwas passiert.

Das war vor 12 Wochen ^^

Heute kam dann endlich unser Retter.
Berger und Franz, eine bekannte Waschmaschinen-Reparatur-Firma in Bottrop und Umgebung
.Um kurz nach 10 klingelte es und der Meister der Wäschtrommeln stand vor mir. Wir innen Keller...huuuuuh innen Keller ^^ Er geguckt, 5 minuten, dann wusste er was war. Zwei Kabel hatten sich gelöst. Er alles wieder gerichtet. Waschmaschine mit dem stilvollen Namen Candy, Herkunft Italien, wie mir der nette Mensch mitteilte, mehrfach an- und ausgemacht, alles getestet. Candy war wieder Gesund.

30 Verdammte Euro kostete mich der Scheiss. Aber nun. Ich dann vorhin mit Syntax innen Keller. Beladen mit: *trommelwirbel* WÄSCHE. Wir alles schön hergerichtet, wachmittel, weichspüler. Und dann hamwa und vor die rotierende Trommel gesetzt und lustiges Wäschraten gespielt.

"Guck ma, da is mein Tanga...Und guck ma da, da is ja dein Shirt"

*ggg*

Mahlzeit ^^

 


19.10.06 21:45


Bottrop Drift

Hachja, was für ein Tag.

Ich wollte mit meiner Mitbewohnerin heute nach Plus fahren um dort noch einige kleine einkäufe zu tätigen. Also fuhren wir ganz gemütlich los, wie immer. Wir fuhren die Straße entlang...Plus kam näher...noch näher...

Ich zu ihr: EY! Hier is Plus!

Sie: Oh Scheisse

Und dann riss sie den Wagen rum, auf nasser fahrbahn. Und YEAH! Wir drifteten fast in einen Schwarzen Ford Ka. Gottseidank rutschten wir im letzten moment dann nochn stück mehr nach links, 5 cm am Ka vorbei.

Spannung Pur.

Tokio Drift isn Scheiss gegen Bottrop Drift ^^

19.10.06 20:30


Das Phänomen Freitag der 13.

Nun.

 

Grundsätzlich passiert am Freitag den 13. nie was aussergewöhnliches...

Meisten immer erst etwas später. So wie heute zum Beispiel..Heute ist im Übrigen der 14. und noch dazu ein Samstag. Was sagt uns das? Richtig!!! Gestern war Freitag der 13.

Also, da entschloss ich mich doch mit meiner Mitbewohnerin und besten Freundin Syntax einkaufen zu fahren. Da diese seit gestern neue Lautsprecher hat, haben wir natürlich laut-Musikhören eine leichte Lust auf Party verspürt und uns entschlossen nach Duisburg ins Rheinwerk zu fahren.

Da heute eine Ausnahme Veranstaltung stattfinden sollte, traf sich das natürlich ganz gut. Ich im Internet extra nochmal nachgeschaut, obs auch wirklich stattfindet, nochmal mit ner Freundin telefoniert, die gestern aus London wiederkam...

Nun, wir uns fertig gemacht und dann los Richtung DU. Alles super. Wir von der Bahn runter und schon nach wenigen Metern war uns klar, das auch dieses mal die Wegbeschreibung nicht hinhauen wird. Nungut. Wir auf eigene Faust...Wir wussten wie die Str. hieß, wo das Rheinwerk ist, wie du Umgebung aussieht und wie der Stadtteil heißt.

Also fuhren wir...und fuhren...und fuhren...und fuhren...ja und dann fuhren wir immernoch...kreuz und quer über eine milliarde brücken, die alle gleich aussahen, 20mal über den rhein...hin und zurück...und dann auf einmal kamen Häuser die uns bekannt vorkamen, weil wir sie so "schön" fanden, beim letzten mal.

Wir also wieder in irgendwelche Straßen ...Dann kams noch schlimmer ... ich musste aufs klo und zwar richtig dringend. ich musste pinkeln wie ein kleiner hund und dann kam meine rettung.

Die ARAL-Tanke...Wir rein, ich aufs klo, sie nachm weg gefragt. WOAH wie gut son klo tun kann... 5 minuten mehr und das Auto hätte dran glauben müssen ... ^^

So, wir dann wieder weiter, den weg gefunden...Wir fahren auf das Grundstück..Alles Dunkel...Keine Autos...um 1:20 nachdem wir aber um 22:30 losgefahren sind...

JA WIR WAREN FAST DREI STUNDEN UNTERWEGS UND SIND DURCH DIE GEGEND GEIRRT !!! JA WIR HABEN ES NICHT GEFUNDEN UND ALS WIR ES DANN HATTEN, WAR DER SCHEISSLADEN DICHT!!!

WAAAAAAAHHHHHHHHH!!!!!!!!

Wir zurück nachhause...nein erst zu Mäckes...jeder n 20er Chicken Mc Nuggets...Dann nachhause und nu sitz ich hier ... Vorhin gelesen: Das Rheinwerk hat dicht gemacht..komplett...Na dann Mahlzeit... 

 

15.10.06 06:52


Der Harry Potter Countdown ...

Bald ist es wieder so weit.

Im Juli 2007 kommt der fünfte Harry Potter Teil - Harry Potter und der Orden des Phönix - in die deutschen Kinos. Um die Wartezeit etwas angenehmer zu machen, hat die Seite "The leaky Cauldron" einen Countdown für die Fans rausgebracht

15.10.06 06:22


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung